Arbeitsgruppen EU-Netzwerk

Die Arbeitsgruppen decken die für das Netzwerk relevanten Themen ab. Treffen finden mindestens einmal im Jahr statt; zusätzlich findet ein regelmäßiger Informationsaustausch über das Internet und Telefon statt.

Arbeitsgruppen im EU-Netzwerk:

  • Forschung (Research) –
    AnsprechpartnerInnen: Dr. Nimisha Patel (Medical Foundation, London) und Dr. Nora Sveaass (Norwegisches Zentrum für Gewalt- und traumatische Stressstudien, Mitglied des UN Kommitee gegen Folter)
  • Fundraising
    AnsprechpartnerInneen: Rémi Renon Association Primo Levi Paris
  • Recht (Legal Issues and Advocacy) –
    AnsprechpartnerInnen: David Rhys Jones Medical Foundation (London) und Elise Bittenbinder (BAfF e.V., Berlin)
  • Klassifikation und Dokumentation (Assessment and Documentation) –
    AnsprechpartnerInnen: Dr. Carmelia Doru (ICAR, Bucharest)
  • Klinische Themen (Clinical Issues) –
    AnsprechpartnerInnen:  Dr. Nimisha Patel (Medical Foundation, London) und Dr. Nora Sveaass (Norwegisches Zentrum für Gewalt- und traumatische Stressstudien, Mitglied des UN Kommitee gegen Folter)

 

banner eun