Kategorie : News RSS feed for this section

Programmcheck zur Bundestagswahl – Wer setzt sich für die Gesundheit von Geflüchteten ein?

Foto von <a href="https://pixabay.com/de/kreuz-durchgestrichen-erledigt-ja-2470536/">geralt</a> <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de">(CC0 Public Domain)</a>

Im August haben wir die Parteien mit unseren Wahlprüfsteinen befragt, wie sie das Menschenrecht auf Gesundheit in Deutschland auch für Geflüchtete voll zugänglich machen wollen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus, der Nationalität oder der Herkunftssprache. Pünktlich zur Hochphase des Wahlkampfes haben wir nun von allen Parteien eine Antwort erhalten. Dabei drücken die beiden Regierungsparteien vor allem […]

Weiterlesen →

European Network Meeting 2017 in Rumänien

en_kunst

Vom 12. bis 14. November 2017 findet das Netzwerktreffen des Europäischen Netzwerkes in der rumänischen Hauptstadt Bukarest statt. Unter dem Titel „Towards global health: Refugees and victims of torture in Europe Today“ wird den teilnehmenden Vertreter*innen der Mitgliedsorganisationen der Raum gegeben, über die Nachhaltigkeit der europäischen Gesundheitspolitik zu sprechen und insbesondere um sich über den […]

Weiterlesen →

Wahlprüfsteine: Gesundheit für alle – Menschenrecht oder Privileg?

elections-450164_1920

Die Parteien sind nun mitten im Wahlkampf und es gibt viel Wirbel um Abgasskandale und Debatten zur inneren Sicherheit. Beim Thema Flüchtlingspolitik sieht das anders aus – abgesehen von den Rechtspopulist*innen will sich niemand klar positionieren. Dabei werben die SPD, Bündnis 90/Die Grünen und die Partei DIE LINKE damit, z.B. mit der Bürgerversicherung endlich die […]

Weiterlesen →

Kampagne #whywecare: Unterschreibt den Aufruf!

whywecare

Die BAfF hat zum diesjährigen Internationalen Tag zur Unterstützung von Folteropfern am 26.6. die Kampagne #whywecare gestartet. Auf unserer Kampagnenseite whywe.care ist zu sehen, was engagierte Therapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Ärzt*innen, Ehrenamtliche und Freund*innen bewegt, was sie verändern wollen und aus welchen Gründen sie tagtäglich an der Seite von Geflüchteten stehen – und wie viele es sind, […]

Weiterlesen →

BAfF-Akademie: Anmeldung zu Herbst-Schulungen 2017

BAfF_Akademie

In Zeiten, in denen Asylrechtsverschärfungen und Abschiebungen Wahlkampf machen, gibt es immer noch eine große Vielzahl an engagierten Helfer*innen, die sich tagtäglich bemühen Geflüchteten eine würdige Perspektive in Deutschland zu geben. Seit Beginn diesen Jahres haben wir im Rahmen der BAfF Akademie – Flucht und Psychosoziale Gesundheit etliche professionelle und ehrenamtliche Helfer*innen geschult und Ihnen […]

Weiterlesen →

Finanzspritze für die BAfF von der Berliner Sparkasse

gewinn_ps-sparen

Die BAfF hat vergangene Woche von der Berliner Sparkasse einen Scheck in Höhe von 3.000 € für technische Ausstattung der Büroräume erhalten. Die Förderung läuft über die PS-Sparen-Lotterie der Berliner Sparkasse, über die soziale Projekte gefördert werden. Wir freuen uns, mit dieser Zuwendung weitere Arbeitstechnik anschaffen zu können und danken der Berliner Sparkasse herzlich für […]

Weiterlesen →

Traumasensibler und empowernder Umgang mit Geflüchteten – Schulung für Ehrenamtliche

<a href="https://pixabay.com/en/lonely-man-crying-alone-male-1510265/">Foto </a> von <a href="https://pixabay.com/en/users/PoseMuse-2382407/">PoseMuse</a> <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de">(CC0 Public Domain)</a>

22. – 23. Mai 2017, Berlin Ein Großteil der nach Deutschland geflüchteten Menschen ist durch verschiedene erschütternde Erfahrungen vor, während und nach ihrer Flucht psychisch stark belastet, viele sind durch das Erlebte traumatisiert. Eine unglaublich hohe Anzahl an Menschen engagieren sich, um Geflüchteten ein einigermaßen gutes Ankommen in Deutschland zu ermöglichen. Manchmal berichten Geflüchtete auch […]

Weiterlesen →

Was hilft? Wege aus der Isolation. Geflüchtete sprechen über ihre Erfahrungen mit Psychotherapie

BAfF_Was-hilft_Titelblatt

  Wie sollte der Weg der psychotherapeutischen Behandlung gestaltet sein damit Überlebende schwerer Gewalterfahrungen einen „Boden unter den Füßen“ zurückbekommen? Wie kann ein Gefühl der Kontrolle und des Vertrauens hergestellt werden? Wie kann es gelingen, trotz der Erlebnisse von Gewalt, Flucht und schwierigen Situationen im Exil ein neues Leben in Sicherheit und Würde aufzubauen? Erste […]

Weiterlesen →

(Keine) Behandlung mit der Ermächtigung

living-room-784813

Eineinhalb Jahre nachdem die Ärzte-Zulassungsverordnung geändert wurde und mit §31 Abs. 1 S. 2 der Ärzte-ZV eine Regelung eingeführt wurde, nach der sich TherapeutInnen und ÄrztInnen speziell für die Behandlung von Geflüchteten ermächtigen lassen können, verfügt die BAfF jetzt über aktuelle Daten und Ergebnisse, wie sich diese Neuregelung der Ermächtigung in der Praxis auf die […]

Weiterlesen →

Leitfaden zur Beantragung einer Psychotherapie für Geflüchtete

<a href="https://pixabay.com/de/schreiben-planen-gesch%C3%A4ft-start-593333/">Foto </a> von <a https://pixabay.com/de/users/StartupStockPhotos-690514/">StartupStockPhotos</a> <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de">(CC0 Public Domain)</a>

Die Inanspruchnahme und Finanzierung ambulanter Psychotherapien für Geflüchtete beruht auf einem rechtlich komplexen System. Ob eine Therapie finanziert wird und bei wem diese durchgeführt werden kann, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Zum einen ist dies auf PatientInnenseite abhängig vom Aufenthaltsstatus. Zum Teil ist außerdem die Dauer des Aufenthaltes in der Bundesrepublik maßgeblich. Diese Arbeitshilfe […]

Weiterlesen →