Archive by Author

Neue Behandlungsempfehlungen für Traumafolgestörungen

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/EliasSch-3372715/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=2966568">Elias Sch.</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=2966568">Pixabay</a>

Im Dezember 2019 erschien die aktualisierte S3-Leitlinie Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). S3-Leitlinien sind medizinische Leitlinien, die auf einer systematischen Analyse von aktuellen Forschungsergebnissen beruhen und wissenschaftlich fundierte Handlungsempfehlungen für die Diagnostik und Behandlung einzelner Erkrankungen geben. Der Status „S3“ kennzeichnet die höchste Qualitätsstufe der Leitlinienentwicklung.

Weiterlesen →

Aus den Augen, aus dem Sinn? Die deutsche Ratspräsidentschaft und die Pläne zur Auslagerung des europäischen Flüchtlingsschutzes

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/pixel2013-2364555/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=2608475">S. Hermann & F. Richter</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=2608475">Pixabay</a>

Am heutigen Tag übernimmt Deutschland für sechs Monate die Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union. Während der Arbeitsschwerpunkt vor allem auf der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und ihrer wirtschaftlichen und sozialen Folgen liegen wird, soll auch die Neuordnung des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS) verhandelt werden. Die geplante Vorprüfung von Asylanträgen an den EU-Außengrenzen bedroht den Schutzanspruch […]

Weiterlesen →

Neue Publikation: Trauma, Empowerment und Solidarität

Aktion-mensch3

Wie können wir zu einem verantwortungsvollen und ermächtigenden Umgang mit Trauma beitragen? Und wie können die Konzepte Trauma, Empowerment und Solidarität miteinander in Verbindung gebracht werden? Auf diese Fragen versuchen wir, in unserer neuen Publikation „Trauma, Empowerment und Solidarität“ einzugehen. Dabei ist es uns wichtig, die Zusammenhänge auf mehreren Ebenen zu betrachten: der politische Kontext aller Konzepte, ihre zwischenmenschlichen Konsequenzen, […]

Weiterlesen →

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie: Rechte von Folteropfern müssen durchgesetzt werden

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/congerdesign-509903/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">congerdesign</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">Pixabay</a>

Zum Internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer am 26. Juni 2020 fordert die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) die Bundesregierung auf, ihren Pflichten aus der UN-Antifolterkonvention nachzukommen. Deutschland muss für traumatisierte Geflüchtete und Überlebende von Folter psychosoziale Beratung und psychotherapeutische Behandlung verfügbar machen. Das sollte für Deutschland auch ein […]

Weiterlesen →

Zum Weltflüchtlingstag: Das Menschenrecht auf Gesundheit gilt auch in Krisenzeiten

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/Korry_B-770676/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1032870">Korry Benneth</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1032870">Pixabay</a>

Geflüchtete dürfen nicht im Rahmen der Corona-Pandemie weiter in ihren Rechten eingeschränkt werden. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2020 fordert die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) eine uneingeschränkte gesundheitliche und psychosoziale Versorgung von Geflüchteten sicherzustellen und diese auch in Zeiten der Corona-Pandemie umzusetzen. Das Menschenrecht auf Gesundheit gilt auch […]

Weiterlesen →

Erreichbarkeit der BAfF-Geschäftsstelle in Zeiten von Corona

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/congerdesign-509903/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=5245722">congerdesign</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=5245722">Pixabay</a>

Die Mitarbeiter*innen der BAfF sind auch weiterhin für Anfragen und Informationen erreichbar – am besten per Mail direkt an die Kolleg*innen oder bei allgemeinen Anfragen an info@baff-zentren.org. Bild von Selling of my photos with StockAgencies is not permitted auf Pixabay Während der anhaltenden Maßnahmen gegen das Corona-Virus und der Zunahme von Homeoffice und Telefonkonferenzen ist […]

Weiterlesen →

Verstärkte Unsicherheiten und sozialer Abstand zu Zeiten der Corona-Pandemie

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/congerdesign-509903/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">congerdesign</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">Pixabay</a>

Was hilft gegen die Angst? Verstärkte Unsicherheiten und sozialer Abstand zu Zeiten der Corona-Pandemie: Psychosoziale Unterstützung für Geflüchtete dringend notwendig Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) macht auf die psychosozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie für Geflüchtete aufmerksam. In Zeiten großer Unsicherheit und Angst sowie einer Krise der Gesundheitsversorgung besteht eine […]

Weiterlesen →

Corona: Informationen zu digitaler Beratung und Therapie

Bild von <a href="https://pixabay.com/de/users/congerdesign-509903/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">congerdesign</a> auf <a href="https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4937226">Pixabay</a>

Link- und Materialsammlung für Beratung und Behandlung während Covid-19 Stand: 23.04.2020 Da uns einige Anfragen erreichen, möchten wir für die psychosoziale und psychotherapeutische Arbeit mit Geflüchteten Informationen bereitstellen, wie auch während der aktuellen Situation die Beratung und Therapie noch möglich gemacht werden können. Die Sammlung wird regelmäßig aktualisiert. Falls es weitere Informationen oder Hinweise gibt, […]

Weiterlesen →

Gesundheitsversorgung sicherstellen! Lager auflösen! Menschen und ihre Rechte schützen!

Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay

Appell vom 20. März 2020: Während Bundes- und Landesregierungen in nahezu allen Lebensbereichen strikte Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung der COVID-19-Epidemie ergreifen, werden Geflüchtete in den Lagern (Aufnahmeeinrichtungen, Gemeinschaftsunterkünften, sogenannten Ankerzentren) und in der Abschiebehaft sowie Illegalisierte und Menschen ohne Krankenversicherungsschutz nur unzureichend geschützt. Aufgrund der engen Belegung und der meist gemeinschaftlichen Nutzung von Bädern, […]

Weiterlesen →

Für traumatisierte Geflüchtete wird in Deutschland zu wenig getan

000

In Deutschland ist es für traumatisierte Flüchtlinge nach wie vor schwierig, die Behandlung und (psycho-) soziale Beratung zu erhalten, die sie für eine Genesung benötigen. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer – BAfF e.V. – in einem 5-Jahres-Rückblick auf ihre Versorgungsdaten. Die erhoffte Öffnung des Gesundheitssystems für […]

Weiterlesen →